Aktuelles

Mitten in der high season

Tja, saison vorueber, WM steht schon bevor. Ich wuerde sagen wir haben dieses gefuehlte 5te Umbruchjahr ganz gut verlebt mit Werder. Die glorreichen Zeiten, die fantastischen Spieler? hach wie konnte das passieren?

Aber wir sind ja die sphinx, - werder wir komm wieder. Vielleicht kann Robin und sein Gefaehrte thomas Eichin uns auch so ueberraschen wie damals ein unbekannter Nachwuchstrainer und sein ex-spieler- Kumpel. (kats)

jedes Jahr faengt es wieder bei 0 an. Das ist gut und irgendwie versoehnlich. Und nix steht schon vorher fest!

So, dass waren mal meine 2 cents hierzu.

der hausmeister, hat eben ueberall was zu zu sagen... haha.

Wer jetzt gerade etwas irritiert ist.

Nein, nein wir helfen schon noch Wohnungen und Haeuser zu finden, - mach keine Sorge, wie mein Kollege immer sagt.

Aber wie sagte schon Sir Alex:

football, - bloody hell!

bis bald im Stadion

h

  • Erstellt am .

Derbysieg

Ja, werden jetzt viele sagen: " der traut sich auch erst jetzt wieder was zu schreiben wo Sie gegen den HSV gewonnen haben."

Hm, stimmt. :-)))

Nein nein. Die Weihnachts-Sylvester-Chinese new year-pause hier in Shanghai wird einfach immer laenger. Fast 2 Monate wo Shanghai auf Reserve laeuft, kaum Taxis zu finden sind und auch sonst eine gewisse Ruhe einkehrt.

Ist ja auchmal ganz schoen. Und wenn man bedenkt das jetzt langsam wieder hochgefahren und dann in Tempo bis zum unvermeidlich superheissen Sommer  7 Tage die Woche durchgezogen wird, - tja dann, dann wird mir schon ganz anders. ;-)

Aber nuetzt ja nix.

weitermachen!

hausmeister

 

  • Erstellt am .

Jaja genau...

Also, sobald man sich mal ausm Fenster lehnt passiert es natuerlich:

Sag ich "das Wetter is super", -zack- Nebel (manche nennen das smog :))

Sag ich, " Werder spielt so stabil wie noch nie in der Abwehr", - Zack- 7 Stueck. (gefuehlt waren es glaub ich 12 oder so...

Sag ich, " heute ist Freitag der 13 te", -zack- jetzt sollte die Million eigenlich schon aufm Konto sein oder? ;)

 ...

Jedenfalls wuenschen wir Hausmeister allen eine ruhige Weihnachtszeit, - oder auch aufregend je nach Geschmack, - und natuerlich n Guten Rutsch ins neue Jahr, mal sehen welche Ueberraschungen Shanghai/China dann wieder fuer uns bereit haelt.

Es bleibt spanned!

gruss

h

  • Erstellt am .

Herrlicher Herbst

Wenn sich jetzt noch die Platanen in der french concession, indian -summer-like verfärben würden..., hach das hätte schon was.

Aber was soll man klagen: Die Luft ist frisch. (Warum eigentlich?) Letzten Winter bis zum Sommer hatten wir die mit Abstand schlechteste Luftqualität in den letzten 2-3 Jahren und dann plötzlich. Tata! Alles gut.  Und als man aus dem Sommerurlaub nach Shanghai zurueckkehrte, - sah man Wolken!, - richtige Schäfchenwolken sogar, an blauem Himmel angerichtet. Lekker!

Mir wurde gesagt das da jede Menge kleine "Fabriken" per deadline zum 30.06. aus der Stadt "verlegt" wurden. Tja. Das hat was gebracht kann ich nur sagen.

Jetzt darf sich die Temperatur noch gerne ein paar Wochen so um die 20 Grad bewegen und waehrend Deutschland von ersten, fiesen Nachtfrösten heimgesucht wird sitzen wir leicht bekleidet draussen und haben eine gute Zeit.

Kann alles so einfach sein

s

 

  • Erstellt am .

Jetzt ist es doch noch Sommer geworden

bevor die Expat-Horden die Stadt Richtung Heimat verlassen, um dort den Sommer zu verbringen. Das klingt jetzt auch irgendwie merkwuerdig, oder?

Jedenfalls haben manche ja schon vermutet das wir gar kein Problem mit globaler Erwaermung haben, als vielmehr ein Problem mit der Abkuehlung derselben.

Eiszeit ick hoer dir knacken!

Meiner einer ist und war aber sehr dankbar das es so lang so angenehm kuehl war. (Fussbodenheizung sei Dank!)

Na und die naechsten 8 Wochen bis wir in den norddeutschen Niesel-piesel- fliegen, schaffen wir auch noch.

liebe gruesse in die welt

s

  • Erstellt am .

Blauer Himmel in Shanghai

Die Voegel zwitschern, - eine fruehlingshafte Aktivitaet kommt in alle Leute (vor allem nach der xtra langen chinese newyear Pause, 14 Tage ging hier ja in shanghai fast gar nix mehr).

Fragt man sich, - hat jetzt der allgemeine Reichtum eingesetzt, oder haben die Leute keine Lust mehr, oder was?

Handwerker gab es jedensfalls keine mehr, die sind froehlich mit den Ayis aufs Land raus...

Naja, jedenfalls glaub ich das es bald schon richtig warm wird.  Wirklich, - wir sind noch einen Schritt von der Sommerhitze entfernt, deshalb rate ich jetzt allen nochmal die kalte Luft zu geniessen, - den waermenden Tee, die heissen Gerichte beim dongbei ren.

Mahlzeit!

  • Erstellt am .

Office Shanghai

Xuhui District

200031 Shanghai
Yanqing Lu 54
Bld. 2 - Unit 304 D

+ 86 139 1832 1327

Office Bremen

 

Lindhornstr. 36
28203 Bremen

+ 49 151 56705011

Ansprechpartner

 

Stefan Warnke

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!